Your browser don't supports or have disabled Javascript and page may not look as it should

New Album

„Musik zum Kopfschütteln“ heißt das 16 Songs umfassende Album und zeigt, wieso es nicht gut ist, dass jeder Musik machen darf. Schnell wird klar, dass das Album genau das enthält, was der Titel sagt und untermauert die Position der Grindfuckers als Geisterfahrer auf der Überholspur der Metalindustrie. Von Eurodance, spanischer Gitarre, Trapbeats bis Funk werden sämtliche Genres bedient, geschmacklos kombiniert und mit brutalem Deathmetal als erdendes Element garniert – alles wie immer in Eigenproduktion erstellt.

 

Künstler: Excrementory Grindfuckers // Albumtitel: Musik zum Kopfschütteln // VÖ: 29.11.2019 // Spiellänge: 50:40 min. // Komplett in Eigenproduktion // Genre: Grindcoretanzmusik

 

Order here!

 

Tracklist:

  1. Das Album des Jahrtausends
  2. Wir sind die Excrementory Grindfuckers
  3. Alles in die Wurst
  4. Shitfaced
  5. Tequila
  6. Crashtestdummystyle
  7. Trotzdem
  8. Schabernack
  9. Getanzt
  10. Du hast den Alkohol nie wirklich geliebt
  11. So viel Liebe
  12. Ich, zornig
  13. Voodoo Lady
  14. Schwerenöter
  15. Braunes Gold
  16. Armageddon fällt aus

 

„Musik zum Kopfschütteln” (Music to Shake Your Head) is the title of the 16-song album and shows why it’s not good that everyone is allowed to make music. It quickly becomes clear that the album contains exactly what the title says and underpins the position of the Grindfuckers as a ghost driver in the fast lane of the metal industry. From Eurodance, Spanish guitar, Trapbeats to Funk, all genres are served, tastelessly combined and garnished with brutal Deathmetal as a grounding element – everything created as always in own production.

Scroll back
RSS
Warenkorb

Close