Your browser don't supports or have disabled Javascript and page may not look as it should

ND

Funktionen in der Band:
Bass, Merch, verdammt gut aussehen

Welcher ist dein Spitzname unter Bandkollegen?
Ändy oder „das fette Arschloch“

Hattest du schon ein nachhaltig prägendes Erlebnis mit der Band?
Einst hat es sich zugetragen, dass nach einem Festival, nachts im Hotel, ein großer Kackhaufen in der Dusche der Band vom Nebenzimmer (die vergaß ihre Tür abzuschließen) landete. Auch wenn wir diese Nacht bis heute nicht vollständig rekonstruieren konnten, wurde dieses Phänomen von besagter Band und den Hotelangestellten uns zugeschrieben.

Wo sind deiner meiner Meinung nach die Grindfuckers in 10 Jahren?
Vermutlich im Jahr 2025.

Dein liebster Grindfuckers-Song?
Wer will Grindfuckers hören, Und jetzt schön Crack

Dein liebstes Grindfuckers-Album?
Headliner der Herzen

Welcher Song sollte live niemals (wieder) gespielt werden?
Die Liste ist einfach zu lang.

Zu welcher Musik hattest du zum ersten Mal Sex?
Machine Head oder Scooter.

Welche CD/Schallplatte würdest du deinem ärgsten Feind schenken?
Best of G.G. Allin

Du hast grad geschissen und Klopapier ist alle: was machst du?
Na die drei Muscheln benutzen, hast du etwa Demolition Man nicht gesehen?

Mit welchem Prominenten würdest du gerne eine Schlägerei anzetteln?
Angela Merkel.

Du bist auf einer einsamen Insel: was trinkst du?
irgendwas mit Kokosnuss.

Equipment:
Bässe:
Music Man Stingray 5, HumanBase BaseX.oc5, Lakland Skyline 55-02
Amps: Tech 21 RBI, Carvin BX1500

Top Ten:
1. Architects – Hollow Crown
2. Meshuggah – Koloss
3. Between The Buried And Me – Colors
4. Heart Of A Coward – Severance
5. Attila – About That Life
6. Periphery – Periphery
7. Textures – Silhouettes
8. Slipknot – Iowa
9. Sikth – Death Of A Dead Day
10. Monuments – The Amanuensis
Scroll back
RSS
Warenkorb

Close